Es ist soooo weit ...

Seit dem 16. März bin ich nun unterwegs!
Meine aktuelle Position findet Ihr in meinem Reiseblog und hier:

Meine aktuelle Position

Eine Motorradreise in die Mongolei
It´s time and it´s so far,
from munich to mongolia

Im deutschen Sprachgebrauch ist "so weit" wunderbar doppeldeutig und nur im Kontext richtig zu deuten. Für mein Vorhaben ist es die optimale Beschreibung.

Zum Einen ist es diese furchteinflößende Distanz durch 7 Zeitzonen mit dem Motorrad zu fahren und zum Anderen eine Aneinanderreihung zahlreicher Ereignisse, die mir in den letzten Jahren vor Augen führten, dass es jetzt an der Zeit ist meinen Traum zu verwirklichen.

Angel of peace meets Dschingis Khan

Samstag, 16. Mäz 2019: Ein perfekter Start! Nachbarn und Freunde - alle haben sich zum Abschied versammelt :-) Und sogar eine kleine Motorradeskorte sorgte für ein sicheres Verlassen der gefährlichen Straßen von München - ja gefährlich: hier steht warum

Mein Ziel ist das Reiterstandbild des Dschingis Khan in der Nähe der mongolischen Hauptstadt Ulaanbaatar. Das sind bei meiner derzeitigen Routenplanung in Summe ca. 27.500km. Entlang der alten Seidenstraße bis in die Mongolei und dann zurück am Baikalsee und quer durch Russland, den baltischen Staaten bis ins Siegerland nach Netphen (meine alte Heimat!). 

Die Rückkehr ins Siegerland ist für den 14. September 2018 geplant bzw. für München am Folgetag.

Und somit hat auch der Untertitel eine schöne Doppeldeutigkeit mit ein wenig Symbolkraft! Das kann in diesen unruhigen Zeiten nicht schaden, dass der alte Krieger Dschingis Khan Besuch vom (Friedens-)Engel bekommt! ;-)

Ihr seid alle herzlich eingeladen, an diesem (noch bevorstehenden) Abenteuer teilzunehmen. Hier wird sicher viel Benzin geredet, in alten Zeiten geschwelgt, Bilder und Filme gezeigt, es werden Geschichten erzählt, Produkte getestet und praktische Tipps gegeben. Und wenn es dann so weit ist - und hoffentlich meistens zeitnah - über meine Tour berichtet.

Nachfolgend ein vorläufiger Streckenplan und im weiteren Verlauf detailiertere Streckenabschnitte:

Ich wünsche Euch viel Vergnügen!

Euer Jürgen Engel

Friedensengel München / Angel of peace
Dschingis Khan Monument - Mongolei
Triumph Street Scrambler in den Alpen
Triumph Street Scrambler mit Gepäck

Sponsoren und Empfehlungen:

(klick, um mehr zu erfahren)

Bikeway
Arnold
TopHatterVintage
Rock n ride

Mein Reisebudget..

Um mein Reisebudget ein wenig aufzupolieren, verkaufe ich einige Dinge, darunter meinen Revit Motorradkombi, aber auch rund 100 sehr gute Branchen-Domains, die bereits seit Anfang der 2000er Jahre in meinem Bestand sind.

Hier geht es zum aktuellen Reiseblog:
Eine Motorradreise in die Mongolei

Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung  
Einverstanden